Wirtschaftsprofil

 

Wirtschaft, Psychologie & Theater

Denken – Fühlen – Darstellen

Du fragst dich, was Wirtschaft, Psychologie und Theater miteinander zu tun haben?

Du wirst dich mit wirtschaftlichen Phänomenen und ihren Auswirkungen auf menschliches Verhalten beschäftigen. Du wirst begreifen, wie die Komplexität der Wirtschaft in fast alle Lebensbereiche der Menschen eingreift und welche Folgen das für die Menschen hat, in Bezug auf Verhalten, Wahrnehmung, Denken, Sprache und Umgang miteinander. Du wirst dich nicht nur theoretisch mit diesen Zusammenhängen auseinandersetzen, sondern auch praktisch und auch mit ungewöhnlichen Mitteln. In dem Fach Theater und auch im Fach Psychologie stehst du selbst im Mittelpunkt und entwickelst eigene Positionen zu den Themen. Und bei der Darstellung deiner Ergebnisse wirst du das Publikum sicher begeistern.

  1. Semester: Marketing

Du lernst alle Grundlagen des strategischen und operativen Marketings, simulierst dabei die Rolle des Unternehmers, der seine Geschäftsidee am Ende des Semesters   überzeugend vermarkten muss. „Ich kaufe, also bin ich!“ Wie schafft die Werbepsychologie es uns immer wieder zum Kauf zu verführen? Inwieweit werden wir manipuliert? Das sind u.a die Fragen des ersten Semesters. Am Ende wird das Thema publikumswirksam präsentiert.

  1. Semester: Sozioökonomie

Warum gibt es überhaupt Unternehmen? Wie beeinflussen sich Gesellschaft und Unternehmen gegenseitig? Warum möchten Menschen selbständig werden? Du wirst Wirtschaft als dynamischen Prozess erkennen, der durch die „schöpferische Zerstörung“ sich immer wieder verändert und erneuert. Welche Rolle spielen die Unternehmer hierbei? Interviews und Präsentation von Unternehmen werden dir bei der Beantwortung der Fragen helfen. Welche Persönlichkeit muss ein Unternehmer haben, welches Verhalten führt zum langfristigen Erfolg? Welche Auswirkungen haben die Unsicherheiten des dynamischen Systems auf Menschen?

  1. Semester: Weltwirtschaft

Die Struktur des internationalen Handels, Voraussetzungen und Ambivalenzen sind Thema in diesem Semester. Wie kommt es, dass die ökonomische Entwicklung von Ländern so unterschiedliche verlaufen ist? Probleme und Auswirkungen, sowie aktuelle Probleme in diesem Prozess werden beleuchtet, Lösungen gesucht. Wie können wir mit den vielen Ungerechtigkeiten eigentlich leben? Was ist eigentlich Gerechtigkeit und lässt sie sich herstellen? In wie fern spielen unterschiedliche Kulturen eine Rolle bei den Problemen? Auch im Fach Theater setzt du dich mit den Widersprüchen der globalen Welt auseinander.

4.Semester: Wirtschaft & Ethik

Es wird überprüft, ob wir wirklich der „homo oeconomicus“ sind, der rein rational seine Entscheidungen trifft. Was beeinflusst unsere Kaufentscheidung, außer dass wir durch das Marketing beeinflusst werden? Konsum ist heutzutage sehr mit dem Thema Ethik und Moral verflochten. Gibt es ethischen Konsum? Unternehmer müssen gewinnorientiert denken und entscheiden, bleibt dabei zwangsläufig die Moral auf der Strecke? Neue Wege und alternative Unternehmensmodelle werden betrachtet. Auch die praktische Umsetzung im Fach Theater wird moralische und ethische Fragen aufgreifen.

 

Semesterthemen

 

 

Wirtschaft

 

Psychologie

 

Theater

„Ich kaufe, also

bin ich.“

Marketingkonzepte Konditionierung, Motivation, Kommunikation, Manipulation Objekttheater oder Mediales Th. oder Lecture Performance
„Ich zerstöre, also schaffe ich Neues.“ steter Wandel der Wirtschaft und die Rolle der Unternehmer dabei Entwicklung

Typenlehre

Theaterchor oder dokumentarisches Th. oder Site specific
 

Ich nehme, also gebt ihr!“

internationaler Handel

Ungleichheiten und Probleme

Freihandel oder Abschottung?

Kognitive Dissonanz Umgang mit Ungleichheiten und Unterschieden Bewegungstheater oder Choreografie oder Th. der Unterdrückten oder Episches Th.
 

„Ih sollte, also …?“

Wirtschafts-Ethik Work-life-balance

 

Theater der Erfahrung oder Performance oder Immersives Th. oder Sampling

 

Wirtschaftsprofil Präsentation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s